Zum Inhalt springen

Fotografie

Ab 01.10.2018!

Lass mich in deine Seele schauen

Fotografie ist Vertrauen, Sympathie, Energie.

Es gibt Menschen, die man mag, mit denen man auf einer Wellenlänge ist und mit denen es einfach passt. 

Aber es gibt auch die, denen man nichts zu sagen hat. Da ist keine Energie, kein gemeinsamer Nenner.

Wenn ich fotografiere, ist es für mich wichtig, dass die Wellenlänge da ist. Das Porträt einer Person ist extrem persönlich. Ich fotografiere nicht nur Augen, Haare, Mund, Nase…ich versuche mit meiner Kamera ein Stück Seele meines Gegenübers einzufangen. 

Ob wir zueinander passen, lässt sich am besten bei einer Tasse Kaffe oder Tee heraus finden.