Social Media als Kommunikationsplattform ist aus unserer heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken.  Viele Praxen und Kliniken nutzen diesen Weg noch nicht. Keine Zeit, keine Lust, wer soll das machen und wie und überhaupt ist das alles viel zu unübersichtlich, also lieber lassen. 

Hier verschenkt man eine tolle Möglichkeit, Kunden zu Fans und die eigene Praxis / Klinik zu einem Informationsportal zu machen.

Welche Ziele verfolge ich? Wer soll das machen? Wie finde ich Inhalte? Wie mache ich spannende Fotos und Videos mit meinem Smartphone? Wie ist das mit Datenschutz? Diese Fragen und noch viel mehr, beantworte ich auf meinem neuen Instagram-Kanal:

https://www.instagram.com/dierahn_social_media_fuer_vets/

Ich freue mich, Euch alle dort zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.